Sie sind hier

Realstadt

© Jan Bitter
Realstadt
Wünsche als Wirklichkeit

Realstadt. Wünsche als Wirklichkeit zeigt Stadtentwicklung als Projekt vieler Akteurinnen und Akteure mit unterschiedlichsten Wünschen. Realstadt ist keine wirkliche Stadt, erzählt jedoch von der Wirklichkeit von Städten – denn die sind aus Wünschen gebaut, von Wünschen bewegt und von Wünschen durchlebt.

Diese Ausstellung handelt nicht nur von der Stadt selbst, sondern auch vom Umgang mit ihr. Aus rund 250 Architektur- und Stadtmodellen sowie 65 beispielhaften Projekten aus ganz Deutschland wurde in der gewaltigen Turbinenhalle des ehemaligen Heizkraftwerks Berlin-Mitte eine Stadt auf Zeit erbaut.

Die Ausstellung spielt mit der massiven Brüchigkeit der 8000 qm grossen Turbinenhalle, die selbst eine Art erweiterte Stadtlandschaft ist. Der (Stadt-)raum breitet sich in der kathedralenartigen Industriehalle aus und der Ausstellungsbesucher erlebt einen kontinuierlichen Perspektivenwechsel, da ihm weder Wände noch Mauern die Sicht verstellen. Der Passant erfährt die Weiten und Engen der Stadt mit allen Sinnen, da die „Stadt“ sowohl horizontal und vertikal „besichtigt“ werden kann.

Jahr
2010
Land
Deutschland
Kategorie
Culture, Tourism
Project website
© Lars Uhlig
© Jan Bitter
© Holzer Kobler Architekturen
© Jan Bitter
© Jan Bitter
Floor plan level 00
Floor plan level 02