Sie sind hier

Profil

© Jan Bitter
© Holzer Kobler Architekturen
© Holzer Kobler Architekturen

Mission

Holzer Kobler Architekturen wurde 2004 von Prof. Barbara Holzer und Prof. Tristan Kobler in Zürich gegründet und hat seit 2012 einen weiteren Standort in Berlin, der von Philip Norman Peterson geführt wird. Das international agierende Studio vereint ein breites Spektrum an Kompetenzen: Von Städtebau und Architektur bis hin zu Szenografie und Design. Die auf Einmaligkeit zielende Ausrichtung des Büros ist durch ein multidisziplinäres Team aus Architekt*innen, Designer*innen, Grafiker*innen und Kurator*innen geprägt. Deren enge Zusam­men­arbeit mit öffentlichen und privaten Auftrag­ge­ber*innen sowie einem breiten Netz­werk aus Wirt­schaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur charakterisiert die Herangehensweise an neue Projekte.

Wesentlich stehen für Holzer Kobler Architekturen programmatische Innovation, ästhetische Identität und die Charakteristik des Kontexts im Fokus der Auseinander­setzung mit Architektur und Raum. Der Begriff der Architekturen ist als Öffnung und Erweiterung der Denkräume und Betätigungsfelder in der Architektur zu verstehen. Dabei orientieren sich alle Mitwirkenden an Fragen der gesellschaftlichen Integrität, des kulturellen Mehrwerts und der nachhaltigen Entwicklung innerhalb der sich stetig ändernden Anforde­rungen an Lebens- und Arbeitsräume. Statt einer wieder­erkenn­baren Formen­sprache wird so die Einzigartigkeit zum Erkennungs­merkmal eines jeden Werks. Daraus ergibt sich ein gestalterischer Reichtum, der sich in der Vielzahl von Unikaten spiegelt.

Services

Die Bandbreite der Leistungen von Holzer Kobler Architekturen umfasst die Planung und Realisierung von nationalen und internationalen Hochbau-, Interior-, Design- und Ausstellungsprojekten für private und öffentliche Institutionen im Bereich Wirtschaft, Kultur, Verwaltung, Stiftungen, Bildung und Genossenschaften. Vermehrt wird an städtebaulichen Projekten wie Arealüberbauungen mit Mischnutzung, modularen Strukturen und Umbauten im Bestand gearbeitet. Beratende Tätigkeiten für Bauherr*innen und Projektpartner*innen sowie die Konzeption und Realisierung von Studien werden ebenso übernommen wie grafische, kuratorische und museografische Aufgabenstellungen.

Um gewonnene Erfahrungen weiterzugeben und neue Talente zu fördern hat Barbara Holzer seit 2010 eine Professur an der Peter Behrens School of Art PBSA in Düsseldorf (D) inne, Tristan Kobler ist seit 2009 als Professor an der Haute École d’Art et de Design in Genf (CH) tätig. Ausgewählte Forschungs­projekte, internationale Gremien- und Jurytätigkeiten sowie Auftritte und Vorträge im Rahmen renommierter Veranstaltungsreihen von Architektur und Industrie runden das Profil des Büros ab.

Clients

  • Academy of Arts & Design der Tsinghua University in Beijing
  • Alpinarium Galtür Dokumentation GmbH
  • Architektenkammer Thüringen
  • ARWA AG
  • Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Bernisches Historisches Museum
  • BLOFELD Entertainment GmbH
  • BR Basel GmbH
  • Bundesamt für Kultur (BAK)
  • Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
  • Bundesrepublik Deutschland, Bundesministerium der Verteidigung 
  • Corporate Communications Schindler Management AG 
  • Credit Suisse AG
  • Departement Erdwissenschaften, ETH Zürich
  • Dansk Arkitektur Center
  • ETH Zürich
  • Felix Platter Spital
  • Flughafen Zürich AG, Einfache Gesellschaft The Circle
  • Fondation du Musée du Vin
  • Fondazione Sasso San Gottardo
  • Gemeinnützige Umwelthaus GmbH
  • Genossenschaft Migros Ostschweiz
  • GlobalArtAffairs Foundation
  • Haus der Geschichte Baden-Württemberg
  • Heller Enterprises GmbH
  • Hochschulstandort Wien, Messestraße Projektentwicklung GmbH
  • IBM Schweiz
  • Implenia AG
  • Imufin AG resp. Blickpunkt Lebensraum - Odinga und Hagen AG, Uster
  • Jüdisches Museum Berlin
  • Kanton St. Gallen, Departement des Innern 
  • Kinobetriebe Marti & Co, Thun
  • Klassik Stiftung Weimar
  • Kreisverwaltung des Burgenlandkreises Bau- und Liegenschaftsamt
  • Land Hessen, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Landratsamt Sonneberg
  • Luxemburg und Grossregion, Kulturhauptstadt Europas 2007
  • Manhattan Loft Corporation, London
  • Mettler2Invest AG
  • Musée d‘Histoire de la Ville de Luxembourg
  • Museum für Gestaltung, Zürich
  • Museum für Kommunikation Berlin
  • Museum für Kommunikation, Bern
  • Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald 
  • Neue Brünnen AG
  • NÜSSLI Gruppe
  • Raiffeisen Pensionskasse Genossenschaft, St. Gallen
  • Reppisch-Werke AG
  • S+B Baumanagement AG
  • Schönbühl Immobilien AG
  • Schweizerische Bundesbahnen SBB
  • Schweizerisches Architekturmuseum S AM
  • Schweizerisches Nationalmuseum
  • SIB Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement
  • Sigmund Freud Universität, Wien
  • Staatsarchiv Basel-Stadt
  • Stadt Cuxhaven
  • Stadt Kassel, Kulturamt
  • Stadt La Chaux-de-Fonds
  • Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
  • Stadt Schöningen
  • Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
  • Stadt Zürich, Präsidialdepartement
  • Steiner AG
  • Stiftung Berliner Schloss, Humboldtforum
  • Stiftung Bourbaki Panorama Luzern
  • Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
  • Stiftung Historische Museen Hamburg
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf 
  • Swiss RE
  • Swisscom AG
  • TLG IMMOBILIEN GmbH
  • Tourisme Neuchâteloise
  • UBS Fund Management (Switzerland) AG
  • UBS Culture Foundation
  • Verein Espace Mittelland
  • Verein Expo.02
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie
  • Zug Estates AG

Portfolio

Partner

  • 2xGoldstein
  • ADUNIC
  • anamnesia GmbH
  • ANS Architekten + Planer SIA
  • Artex Museum Services
  • Basler & Hofmann AG
  • Burckhardt + Partner AG
  • Bureau N
  • club L94 Landschaftsarchitekten
  • Dr. Lüchinger+Meyer
  • Expomobilia AG
  • Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH
  • Garbers & James
  • Gourdin & Müller
  • Gruner AG
  • Hager Partner AG
  • Heller Enterprises GmbH
  • iart ag
  • kadawittfeld architektur
  • Kengo Kuma & Associates
  • L2M3 Kommunikationsdesign GmbH
  • Lichtvision Design
  • Losinger Marazzi AG
  • mariarosa
  • meierpartner architekten ag
  • Nüssli (Schweiz) AG
  • pbr Planungsbüro Rohling AG
  • Polke, Ziege, von Moos AG
  • Riken Yamamoto & Field Shop
  • Rimini Berlin
  • Roberto Lazzari Company GmbH
  • Runze & Casper Werbeagentur GmbH
  • S+B Baumanagement AG
  • Studio Libeskind
  • Studio Vulkan Landschaftsarchitektur
  • TheGreenEyl
  • Topotek 1
  • Weber + Brönnimann AG
  • Werkstatt Grinzing WGA ZT GmbH
  • wörner traxler richter
  • zweikant architekturen