Sie sind hier

SBB Schul- und Erlebniszug

© Radek Brunecky
SBB Schul- und Erlebniszug

Ein Klassenzimmer auf Schienen, das durch die Schweiz tourt: Der SBB Schul- und Erlebniszug bietet Schweizer Schülern der Mittel- bis Oberstufe interaktive Lernwelten rund um das Thema Verantwortung.

Die Neukonzeption und -gestaltung des Schulzugs führt die Schüler in einzigartige und spannende Erlebniswelten, in denen die Inhalte zu den Schwerpunkten «Energie», «Mobilität» und «Sicherheit» spielerisch vermittelt werden. Die Abteile in den Waggons wurden individuell und modern gestaltet.

Ob auf dem realistisch anmutenden Bahnsteig die Gefahren von durchfahrenden Zügen und Starkstrom eingeschätzt werden oder in der Unterführung mit Echtzeit-Überwachungskameras die Aufgaben der SBB-Police erläutert werden: die Schüler treten in jedem Abteil des Schul- und Erlebniszuges in eine neue Themen- und Aufgabenwelt ein, in der es wichtige Lektionen zu lernen oder Aufgaben zu erledigen gilt. An der feuerroten Energieerzeugungsmaschine produzieren sie so nicht nur den Strom für verschiedene, ihnen bekannte Haushaltsgeräte, sondern betreiben auch mit ihrer eigenen Muskelkraft die Mikrowelle, die ihnen frisches Popcorn als Lohn ihrer Mühe beschert.

Der SBB Schul- und Erlebniszug wurde bei IDA International Design Awards 2017 lobend erwähnt.

Jahr
2013
Land
Schweiz
Kategorie
Tourism
Project website
© Radek Brunecky
© Radek Brunecky
© Radek Brunecky
© Radek Brunecky
© Radek Brunecky