Sie sind hier

focusTerra

© Jan Bitter
focusTerra

Die Ausstellung focusTerra an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich präsentiert die mineralogisch-geologische Sammlung des Departements Erdwissenschaften. Die inhaltliche Konzeption und Gestaltung der Ausstellung verbindet die Sammlung mit aktuellen Forschungsergebnissen und vermittelt zwischen der Hochschule und der Öffentlichkeit.

Herzstück der Ausstellung ist ein offener Ausstellungsturm im gedeckten Lichthof, der sich selbstbewusst vom neu renovierten, historischen Gebäude absetzt und einen Dialog zwischen alt und neu provoziert. In Analogie zu den Kräften, die im Inneren der Erde wirken, schraubt er sich spiralförmig über drei Geschosse bis unter die Lichtdecke des Innenhofs. Die Struktur der Ausstellung folgt jener der Schichtung der Erde. Eine um den Turm laufende Treppe und durchgehende Brüstungsbänder verbinden die drei Ebenen miteinander und führen den Besucher durch die faszinierenden »Schichten« der Erde: von den dynamischen Prozessen (Dynamik der Erde) in ihrem Inneren, zu den unter der Oberfläche verborgenen Schätzen (Schätze der Erde) bis zu den faszinierenden Archiven (Archive der Erde), die seit unendlichen Zeiten in ihren Sedimenten konserviert sind.

Jahr
2009
Land
Schweiz
Kategorie
History, Science
Project website
© Jan Bitter
© Jan Bitter
© Jan Bitter
© Jan Bitter
Floor plan level 02