Sie sind hier

Campus Messestrasse

© Kurt Hoerbst
Campus Messestrasse

Der Campus Messestrasse ist ein spannungsreiches Areal in einem neuen, lebendigen Wiener Stadtquartier, zwischen Prater und der Donau. Der neue Hochschulstandort mit der Sigmund Freud Universität Wien – Paris (SFU) und einem Boarding House vervollständigt städtebaulich den benachbarten Campus der Wirtschaftsuniversität.

Der Campus besteht aus drei Baukörpern mit unterschiedlichen Nutzungen, die aufgrund ihrer Geometrie eine logische Einheit formen, aber ebenso gestalterisch und funktional für sich stehen. Der skulpturale Charakter wird durch eine homogen materialisierte Gebäudehülle betont. Das Ensemble schafft durch bauliche Dichte urbane Räume und vereint eine klare, funktionale Struktur mit einer aussergewöhnlichen und zugleich zeitlosen Formensprache. Der durch die Anordnung und Verformung der Baukörper entstandene Innenhof birgt ein besonders Potential für einen kommunikativen Aufenthaltsort aller Nutzungen.

Aus den ICONIC AWARDS 2016 ging Campus Messestrasse als "Architecture Winner" hervor.

Jahr
2015
Land
Österreich
Kategorie
Mixed Use, Public Space, Urban Design
© Holzer Kobler Architekturen / © BUSarchitekur
© Kurt Hoerbst
© Kurt Hoerbst
© Kurt Hoerbst
© Kurt Hoerbst
© Kurt Hoerbst
© Kurt Hoerbst
© Holzer Kobler Architekturen
Floor plan Level 00
Floor plan Level 02
Cross Section 01
Cross Section 02